**** CORONA Schulschließung ab 01.03.2021 ****

 

 

 

WILLKOMMEN 

 

Uns inspiriert das Zitat von Albert Einstein:

„Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, 

dann freue dich aufs Neue.

Und war es schlecht, ja dann erst recht“.

 

 In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen am 15.02.21 hier in der Schule und auf weitere gute Zusammenarbeit mit unseren Eltern. 


Unser Leitbild "Eine Schule in Fahrt und im Aufbruch"

Dafür stehen wir mit unserem Namen

Die meisten unserer Schüler er-fahren die Schule in zweideutiger Weise :

mit dem Bus und mit Herz, Hand und Kopf im Unterricht- durch ganzheitliches lernen.

 

++++ Aktuelle Info's zum Corona Virus ++++ 

02.03.2021 

Wesentliche Hinweise zur erneuten Schulschließung ab 1.03.21 an die Eltern

 

Aus der neuen Allgemeinverfügung des Vogtlandkreises, die am 27.02.21 in Kraft trat:

  • Die Präsenzbeschulung wird ab 1.03.21 ausgesetzt. Es fehlt eine Aussage, wie lange die erneute Schließung dauert.

  • Eine Notbetreuung bleibt entsprechend der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung gewährleistet.

Dabei ist zu beachten:

  • Die Antragsformulare behalten ihre Gültigkeit, aber auch die Kriterien zum Anspruch auf Notbetreuung. Sie finden die Formulare und die Übersicht systemrelevanter Berufe zum Downloaden ab sofort auf unserer Homepage. Die Eltern geben diese verbindlichen Nachweise ihrem Kind mit oder reichen sie nach.

Originaltext aus Begründung der neuen Allgemeinverfügung des Landratsamtes Vogtlandkreis S. 4:

Soweit an den tatsächlichen Umständen keine Änderung eingetreten ist, können – bis zu einer Neuregelung durch die SächsCoronaSchVO – im beiderseitigen Einvernehmen zwischen Schule und den Personenberechtigten, die für die bisherige Notbetreuung bereits ausgefüllten und vorgelegten Formblätter weiter als gültig verwendet werden“.

  • Neu: Die Eltern übermitteln uns bzw. geben ihrem Kind jeweils für die nächste Woche eine schriftliche Anmeldung für die Notbetreuung mit. Ein von uns neu erstelltes Blatt zum Downloaden bitte ausfüllen, es ist für die Organisation und Planung sehr wichtig.

  • Die Notbetreuung in der Schule ist von 6.45 Uhr bis 12.05 Uhr gewährleistet.

  • → Besonderheit Hortkinder Triebel – Klasse 1 und 2: Mittwoch/Freitag - fahren diese

bereits 11.10 Uhr mit dem Bus in den Hort Triebel.

  • Regulär sind Schülerverkehr, Mittagessen und Hortbetreuung gewährleistet.

  • Den Eltern ist sicherlich Frau Müller, Luise noch bekannt, die im allerersten Lockdown Herrn Hoffmann vertreten hat. Ab 1.03.21 bis Sommer 2022 absolviert Frau Müller ihr Referendariat an unserer Grundschule. Teilweise ist sie im Moment auch in der Notbetreuung eingesetzt.

  • Frau Schreiber absolviert im Rahmen ihres Lehrerstudiums vom 1.03. bis 26.03.21 ihr Blockpraktikum an unserer Schule. Sie ist z. Z. ebenfalls mit in der Notbetreuung tätig.

  • Frau Gsik übernimmt zusätzlich an zwei Tagen die Notbetreuung in der Schule und fühlt sich vor allem für die Schüler Klasse 1 wegen Ausfall von Frau Bittler verantwortlich.

  • Frau Bittler ist voraussichtlich bis Mitte April nicht im Dienst. Bei Bedarf können Sie Frau Bittler trotzdem in den nächsten 14 Tagen kontaktieren.

  • Für eine regelmäßige und transparente Kommunikation stehen wir Ihnen zu bestimmten Zeiten und mit unseren privaten Handy-Nummern, neben Festnetz Schule, LernSax und Homepage wie folgt zur Verfügung:

montags bis freitags von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr

Frau Bittler 0175 7038356 Herr Hoffmann 0160 7603496
Frau Frankenberger 0176 84367428 Frau Valentin 0151 1935225
Frau Meinel (SL
) und Frau Tröger (Sekretariat) sind von montags bis freitags unter

der gewohnten Nummer 037430/5292 und Frau Meinel privat unter 0179 5473724

zu erreichen.

  • Rückläufe/Kontrolle und Feedback von den Lehrern zu den bearbeiteten Aufgaben der Lernpläne:

→ Generell haben wir gute Erfahrungen gesammelt mit dem bisherigen Vorgehen, die Aufgaben zu kontrollieren, wenn die Schule wieder öffnet, vor Ort den Lernstand zu ermitteln und entsprechende Maßnahmen zur Förderung davon abzuleiten. Bei Bedarf finden Eltern und Schüler individuelle Lösungen bzw. Unterstützung in Absprache mit den Lehrern.

Das gesamte Team der GS Eichigt hält Eltern und Schüler auf dem „Laufenden“ und hofft, dass wir durchhalten.

 

Wir können nur mit gemeinsamen Kräften versuchen, die erneut angespannte Situation zu bewältigen.

 

 

Eichigt, 02. 03.21

Dokumente zum Download 

Download
Anmeldung Notbetreuung 02.03.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.5 KB
Download
Formular Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.9 KB
Download
Systemrelevante Berufe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.8 KB

Kontakt

Grundschule Eichigt 

Dorfstraße 60

08626 Eichigt im Vogtland 

Tel: 037430/5292

Fax: 037430 630705

Email:

Eichigt-Grundschule@t-online.de

 

Anfahrt

LINKS

 

Webseite Gemeinde Eichigt 

Webseite

Oelsnitz im Vogtland